Das Azubiprojekt der RHEINPFALZ "Zeitung lesen macht Azubis fit": Was ist das?

Die Vermittlung von Basis- und Fachwissen über Schule und Ausbildungsinhalte hinaus ist längst alltäglich in ausbildenden Unternehmen. Denn fehlendes Allgemeinwissen und sprachliche Schwächen sind unter den Bewerbern weit verbreitet. Hier setzt das Azubiprojekt an:

Im Projekt entwickeln die Azubis durch tägliches Zeitunglesen ihre Lesekompetenz und verbessern ihre Allgemeinbildung. Beides sind entscheidende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung. Gerade bei Berufsanfängern kann das angelesene Wissen über regionale und überregionale Entwicklungen mehr Sicherheit und Kompetenz im Kundenkontakt vermitteln. So profitieren Unternehmen und Azubi gleichermaßen von einer Teilnahme.